Schneider Electric erzielt außergewöhnliche Leistungen in vier Nachhaltigkeitsrankings


Schneider-Electric

Schneider-Electric, der Marktführer in der digitalen Transformation von Energiemanagement und -automatisierung, verzeichnete ein weiteres starkes Jahr der Leistung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG), basierend auf den Bewertungen von unabhängigen und renommierten Experten für nachhaltige Entwicklung für 2021.

Schneider Electric verwendet die jährlichen Ratings von vier wichtigen externen Indizes: CDP Climate Change, Dow Jones Sustainability World Index (DJSI), EcoVadis und Vigeo Eiris, um Aktien an Führungskräfte, Senior Manager, Führungskräfte und talentierte Mitarbeiter zuzuweisen, die im Rahmen des ermittelt werden Schneider Externer und Relativer Nachhaltigkeitsindex (SSERI) langfristiges Prämienprogramm.

Die Leistung von Schneider Electric in vier Nachhaltigkeitsratings

„Die Einbindung von Mitarbeitern mit Nachhaltigkeitszielen auf der Grundlage externer Bewertungen ist eine Notwendigkeit für jede Organisation, die positive Auswirkungen erzielen und erzielen möchte“, sagte Olivier Blum, Direktor für Strategie und Nachhaltigkeit.

„Die Belohnung von Menschen aufgrund ihrer außerfinanziellen Leistung ist nicht nur eine Ermutigung, sondern eine Verpflichtung, Ihrem Wort zu folgen.“

Die Leistung von Schneider Electric im Jahr 2021 in den folgenden ESG-Ratings unterstreicht seine langjährige Führungsrolle im Bereich Nachhaltigkeit:

11und Jahr in Folge an CDP Climate Change A-Liste

— Schneider Electric ist eines der 200 Unternehmen auf der Climate Change A-Liste von mehr als 13.000 vom CDP bewerteten Unternehmen und das einzige in seiner Branche, das dieses Ziel 11 Jahre in Folge erreicht hat.

— Schneider Electric wird für sein Engagement gewürdigt, die erzielten Fortschritte zu messen und zu kommunizieren CO2-Verpflichtung.

11und Jahr in Folge am Dow Jones Globaler Nachhaltigkeitsindex

— Schneider Electric gehört laut S&P Global Corporate zu den 322 Unternehmen Haltbarkeit Auswertung.

— Schneider Electric erzielte 86/100 Punkte, verglichen mit einem Branchendurchschnitt von 28/100.

Bestnote von EcoVadis

— Schneider Electric bleibt unter den besten 1 % der 85.000 bewerteten Unternehmen.

— Die sehr hohe Punktzahl (90/100) von Schneider Electric für verantwortungsvollen Einkauf belohnt insbesondere seine ehrgeizigen Praktiken zur Dekarbonisierung der Lieferkette Das Zero-Carbon-Projekt 2021 gestartet.

#1 in seinem Sektor auf der Vigeo Eiris-Index

— Schneider Electric an der Spitze des Sektors elektronische Komponenten und Geräte in Europa.

— Mit einer Punktzahl von 71/100, fünf Punkte mehr als im Vorjahr, bestätigt es seine Aufnahme in die Indizes Euronext Vigeo Eiris World 120, Europe 120, Eurozone 120 und France 20.

„Im selben Jahr hervorragende ESG-Ratings bei CDP, Vigeo Eiris, EcoVadis und DJSI zu erreichen, ist genauso schwierig, wie mehr als ein Jahrzehnt an der Spitze dieser Rankings zu bleiben“, kommentierte Xavier Denoly, Senior Vice-President Sustainable Development.

„Ich bin sehr stolz auf unsere Teams und unsere Arbeit, aber auch sehr zuversichtlich, dass wir unsere langfristigen Nachhaltigkeitsziele erreichen werden. »

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *