Sanitärarmaturen im allgemeinen Gebrauch


In der Sanitärinstallation werden Standardfittings wie Druckrohrfittings für diese speziellen Zwecke verwendet: um zwei oder mehr Rohrsegmente unterschiedlicher Größe nahtlos anzupassen, gebogene oder gerade Rohrabschnitte zu verbinden und den Wasserfluss durch Verwendung einer mit Ventilen ausgestatteten Baugruppe zu regulieren.

Ventile können als Armaturen betrachtet werden, werden aber normalerweise als separate Kategorie bezeichnet. Sanitärfittings können, genau wie ihre Gegenstücke aus Rohrmaterial, auf Metall- oder Kunststoffbasis sein. Eine Armatur mit einem beweglichen Ventil besteht jedoch im Allgemeinen aus Metall, meistens aus Messing.

Bauvorschriften werden auch ein bestimmender Faktor dafür sein, welche Befestigungs- und Rohrmaterialien beim Bau bestimmter Bereiche eines Gebäudes ausgewählt werden. Die Berücksichtigung extremer Wassertemperaturen, Vibrationen und anderer Belastungen innerhalb der Montageumgebung bestimmt daher, welches Material für Rohre und Halterungen geeignet sein sollte.

Rohrleitungen bestehen üblicherweise aus Kupfer, Messing, Stahl und den Kunststoffen CPVC und PVC. Die branchenübliche Liste der Sanitärfittings sind Edelstahl nahtlose T-Stücke, Bögen, Kreuze, Kappen, Widerhaken, Nippel und Stopfen. Diese Armaturen gibt es in allen Formen und Größen. Eine vollständige Beschreibung jedes Teils erhalten Sie online oder in Standard-Installationshandbüchern, die ebenfalls online verfügbar sind.

Man kann auch kostenlose Informationen online finden, die einen darüber informieren, welche Beschläge verwendet werden können, um bestimmte Bauvorschriften innerhalb eines bestimmten Geo-Targeting-Gebiets einzuhalten. Andere gängige, aber kompliziertere Sanitärarmaturen werden für ganz bestimmte Zwecke verwendet. Beispielsweise installiert ein Klempner einen Clean-out, der es ermöglicht, einen verstopften Abfluss einfach zu öffnen und zu reinigen, ohne die vorhandenen Sanitärarmaturen entfernen zu müssen. Clean-Outs werden an strategisch günstigen Stellen innerhalb und außerhalb eines Entwässerungssystems platziert die Gebäudestruktur.

Sie haben normalerweise aufschraubbare Abdeckkappen, die dem Wartungstechniker einen einfachen Zugang zu jedem Teil des Systems ermöglichen. Der Wartungsarbeiter verwendet eine „Schnecke“ oder Schlange, um Verstopfungen innerhalb des Abschnitts zu entfernen.

Eine weitere übliche Vorrichtung, das Combo-T-Stück, ist eine gebogene Rohrvorrichtung, mit der ein Klempner problemlos alle Hindernisse entfernen kann, die das Rohr mit einer Schlange verstopfen. Die Biegung wurde speziell entwickelt, um die gekrümmte Bewegung der Schlange leicht aufzunehmen, wodurch die Reinigung sehr effektiv wird.

Anschlussarten: Rohre können einfach durch Gewinde-Rohr, Auf- und Abschraubanordnung verbunden werden.

Eine Kupplung wird verwendet, um zwei Rohre unterschiedlicher Größe miteinander zu verbinden. Es sollte offensichtlich sein, dass es viele verschiedene Arten gibt und bei Bedarf kundenspezifisch hergestellt werden kann.

Als Union wird eine Gewindekupplung verwendet, die wie eine große Mutter funktioniert. Das Gewinde auf beiden Seiten ermöglicht eine einfache Montage und Demontage von zwei Rohren. Löten wird durch Heizflussmittel verwendet, das zwei Rohre dauerhaft verbindet. PVC-Rohre werden auf ähnliche Weise mit Quellschweißen dauerhaft verbunden. Dadurch kann PVC verbunden werden, ohne die Kunststoffrohre zu erhitzen oder zu schmelzen.

Druckrohrverschraubungen und -rohre aus Stahl, insbesondere Edelstahl, werden in einer Umgebung verwendet, die sehr korrosionsanfällig ist. Wo Flüssigkeiten oder Gase in einem absolut leckdichten Transportrohr- und Befestigungssystem sein müssen, ist Edelstahl das erste Material, das sorgfältig behandelt werden muss betrachtet.

Auch das Material der Wahl für die meisten petrochemischen und lebensmittelverarbeitenden Anwendungen, Edelstahl-Fittings, -Anschlüsse, -Verstrebungen und -Rohre, sind bei minimaler Inspektion, Austausch oder Wartung am zuverlässigsten.

Der auffälligste Vorteil bei der Verwendung von Klemmrohrverschraubungen ist die einfache Installation mit dem gleichen fachmännischen Ergebnis wie von einem professionellen Klempner.

Leave a Reply

Your email address will not be published.