Die besten neuen Funktionen in Windows Server 2022

Einführung: Was ist Windows Server 2022?

Windows Server 2022 ist die neueste Version von Microsofts Flaggschiff-Serverbetriebssystem. Es bringt eine Reihe von neuen Funktionen und Verbesserungen mit sich, darunter Unterstützung für Container, hybride Cloud-Bereitstellungen und mehr. In diesem Leitfaden werfen wir einen Blick darauf, was Windows Server 2022 zu bieten hat und wie es in modernen Rechenzentren eingesetzt werden kann.

Container und Microservices sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, und Windows Server 2022 bietet native Unterstützung für beide. Container ermöglichen eine effiziente Anwendung Paketierung und -bereitstellung, während Microservices eine skalierbare und flexible Methode zur Erstellung von Anwendungen bieten. Mit Windows Server 2022 können Sie Container verwenden, um ältere Anwendungen Seite an Seite mit modernen Anwendungen auszuführen oder sogar ganz neue containerisierte Anwendungen von Grund auf zu erstellen.

Wenn Sie Windows Server 2022 in einer hybriden Cloud-Umgebung bereitstellen möchten, hat Microsoft dies mit der Azure Stack-Plattform leicht gemacht. Azure Stack ist eine schlüsselfertige Lösung, die es Ihnen ermöglicht, Azure-Dienste in Ihrem eigenen Rechenzentrum ausführen und eine einheitliche Erfahrung zu bieten, unabhängig davon, ob Ihre Anwendungen in der Cloud oder vor Ort ausgeführt werden.

Unabhängig davon, ob Sie Windows Server 2022 vor Ort oder in der Cloud bereitstellen, gibt es eine Menge zu mögen. In diesem Leitfaden werfen wir einen Blick auf einige der neuen Funktionen und Verbesserungen in Windows Server 2022 und wie diese in Ihrem Rechenzentrum genutzt werden können.

Vergleichstabelle der Windows Server 2022 Edition

Server Core App Kompatibilitätsmodus Desktop-Erfahrung Feature-Set

Windows Server 2022 Standard mit 5 CALs Ja Ja Minimal

Windows Server 2022 Datacenter mit einer unbegrenzten Anzahl von CALs Ja Ja Vollständig

*CAL=Client Access Lizenz

  1. Windows Server 2022 Standard Edition ist ideal für kleine bis mittlere Unternehmen, die über begrenzte IT-Ressourcen verfügen und einen Server benötigen, der grundlegende Aufgaben wie Datei- und Druckfreigabe, Fernzugriff und Anwendungshosting bewältigen kann. Sie enthält alle Kernfunktionen von Windows Server und unterstützt bis zu zwei physische Prozessoren und 32 GB RAM.
  2. Windows Server 2022 Datacenter Edition ist für große Unternehmen und Rechenzentren konzipiert, die ein hohes Maß an Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit benötigen. Er enthält alle Funktionen von Windows Server und unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von physischen Prozessoren und 2 TB RAM.
  3. Beide Editionen von Windows Server 2022 enthalten eine neue Version der Server Core App Compatibility Feature, die es Ihnen ermöglicht, Legacy-Anwendungen auf dem Server auszuführen, ohne die vollständige Desktop Experience installieren zu müssen. Dies kann Ihnen helfen, Zeit und Geld zu sparen, indem Sie den Bedarf an Test- und Kompatibilitäts Infrastruktur reduzieren.
  4. Die Datacenter-Edition enthält außerdem die neue Funktion Storage Replica, die es Ihnen ermöglicht, Speichervolumes zwischen Servern für Disaster Recovery-Zwecke zu replizieren.
  5. Darüber hinaus unterstützt die Windows Server 2022 Datacenter Edition die Ausführung virtueller Hyper-V-Maschinen im abgeschirmten Modus, der eine zusätzliche Sicherheitsebene bietet, indem er sie von den anderen Servern isoliert im Rechenzentrum.
  6. Schließlich enthält die Windows Server 2022 Datacenter Edition eine Lizenz für eine unbegrenzte Anzahl von Windows Server Client Access Licenses (CALs). Damit können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Clients mit dem Server verbinden, was ihn ideal für große Organisationen mit vielen Nutzern macht.
  7. Windows Server 2012 R2 Datacenter und Standard Editionen sind ebenfalls erhältlich. Sie enthalten jedoch nicht die oben aufgeführten neuen Funktionen. Darüber hinaus endet der Support für Windows Server 2012 R2 am 14. Januar 2020. Wir empfehlen daher, so bald wie möglich auf Windows Server 2022 zu aktualisieren.
  8. Weitere Informationen finden Sie in unserer Windows Server 2022 Edition Vergleichstabelle.
  9. Wenn Sie Fragen dazu haben, welche Edition von Windows Server die richtige für Sie ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Leave a Reply

Your email address will not be published.