BAXE – Holen Sie sich das Internet zurück


BAXE ist nicht nur eine Plattform, es ist ein Ökosystem mit der Vision, das Internet zu übernehmen. Wie CEO und Mitbegründer Christian Moore erklärt:

„Das ist unsere Mission; Ich wurde von einem Team sehr kluger Führungskräfte gesegnet, die sich leidenschaftlich für unseren Traum einsetzen, Blockchain- und Web3-Technologie zu nutzen, um etwas zu bewirken und die Kontrolle wieder in die Hände der Gemeinschaft und der Welt zu legen.

Oder um es anders zu beschreiben, das Team hinter BAXE nennt es die weltweit erste DLT-basierte Super-App.

Das Managementteam von BAXE verfügt über vielfältige und relevante berufliche Hintergründe, um einen so großen Schritt in Betracht zu ziehen: Moores Hintergrund ist Recht und Finanzen, COO Andrew Broad, Kapitalmarkttechnologie, CTO Dylan Blankenship ist die Entwicklung von Blockchain, CFO James Maher ist CFA und Marktanalyst und CMO Ben Lightfoot. in den digitalen Medien, genauer gesagt bei Facebook.

Ähnlich wie die App ist auch das Team in Australien und Asien dezentralisiert, ihre Karrieren haben sie auch in Bezug auf Technologie und Geschäftsmodelle an die Schnittstelle zwischen West und Ost geführt, was das Denken hinter der großartigen BAXE-App beflügelte.

„Wir wollen eine Ökologie entwickeln“, erklärt Moore, „mit eingebauten Kommunikations- und Wertaustauschfähigkeiten, mit der westlichen Erfahrung, wo Plattformunternehmen dazu neigen, sich auf eine Sache zu konzentrieren und es gut zu machen.

BAXE soll es nicht sein ein Ring, um sie zu beherrschen alles andere als eine Tür oder eine Brücke, durch die die Leute hineingehen, auf die Grundlagen zugreifen und dann eine Low-Code-Entwicklungsplattform verwenden können, um ihre eigenen Plattformen und Apps auf BAXE zu bauen.

Broad erklärt weiter. „Wir planen, zunächst drei Säulen zu BAXE zu bringen; eine E-Commerce-Säule, eine Lifestyle-Säule und eine Finanzsäule, die in dasselbe Ökosystem integriert sind.

Broad fährt fort: Der Netscape-Browser war der Wendepunkt von Web 1.0, der zur Massenakzeptanz des Internets führte, weil er die gesamte zugrunde liegende Komplexität des Internets abstrahierte und es den Benutzern erleichterte, mit Protokollen zu interagieren. Baxe hat einen ähnlichen Weg als Schnittstelle eingeschlagen, um die endlosen Möglichkeiten von Web 3.0 für diejenigen ohne einen Abschluss in Computertechnik zu nutzen.

Moore fügt hinzu: „Apps wie WeChat begannen als Messaging-Apps und wuchsen – wir wollen dort ansetzen, wo diese Apps aufgehört haben, und dort anfangen – und dabei ihre Entwicklungserfahrungen nutzen.

Moore argumentiert, dass die aktuellen Integrationen der verschiedenen Apps klobig und schwierig zu verwenden sind.

„Es ist nicht nahtlos, es ist nicht integriert und es ist nicht fließend. Bankensysteme haben beispielsweise Sicherheitsschichten und Legacy-Technologien – wir sind nicht an solche Grenzen gebunden. Stattdessen haben wir eine Zwei-Token-Wirtschaft entwickelt; eine stabile Münze, die verwendet wird, um Werte im Netzwerk zu übertragen, und eine Marktmünze (ERC-20), mit der die Inhaber sowohl handeln als auch einsetzen können, um die Wertschöpfung innerhalb des Ökosystems zu teilen. Wir möchten, dass unsere Benutzer die Netzwerkeffekte teilen, wenn die Benutzerbasis und das Handelsvolumen wachsen, und wir haben Tokenomics für unsere Community zur Teilnahme entwickelt – WAGMI für alle unsere Baxer.

„Wir wollen Blockchain zu den Massen bringen“, sagt Moore.

Dazu gehört der Beitrag großer Marken zur Plattform wie Nikes und Adidas – aber auch kleine Boutiquen wie ein Teppichfachhändler außerhalb der Türkei oder ein kleiner Seifenladen in einer Gasse in Paris.

Broad fügt hinzu: „Es fallen keine Kosten für den Zugriff auf die Plattform an, aber es fallen kleine Transaktionsgebühren an – ein Teil davon wird den Inhabern der BAXE Market Coin (einem ERC-20-Token) zufallen. Unsere Benutzer beteiligen sich an der Wertschöpfung der Plattform.

Das Onboarding von Benutzern wird mit fortschrittlicher Biometrie, KYC und modernster Geräteauthentifizierungstechnologie einfach sein.

„Moore ist leidenschaftlich an diesem Spiel interessiert und es geht nicht nur um intelligentes Trading.

„Wir glauben wirklich an die Prinzipien rund um die DLT-Technologie und wir wollen auch einen Paradigmenwechsel weg vom derzeitigen Finanzsystem sehen. Wir wollen, dass die Menschen unabhängig sind, wir wollen, dass sie die Kontrolle über ihre Informationen, Identität und Privatsphäre haben. Wir wollen Sie müssen Entscheidungsfreiheit haben, ihren eigenen Nutzen in ihren Daten nutzen und bestimmen können, wer wann, wo und wie Zugriff auf was hat.

„Das sind grundlegende Blockchain-Prinzipien, die uns sehr am Herzen liegen.“

Moore weiß, dass er und das Team es nicht von Anfang an schaffen werden, dass Rom nicht an einem Tag erbaut wurde und dass BAXE in einer hybriden Welt zwischen der Welt der Kryptographie und der traditionellen Ökonomie leben muss. BAXE muss alle rechtlichen Punkte, regulatorischen Fragen und Sicherheitsaspekte ansprechen, bevor es seinen Traum verwirklichen kann.

Um BAXE zu beschleunigen, schließen sie sich mit erstklassigen Partnern zusammen und springen wieder einmal in eine bessere Welt. Die BAXE-Plattform wurde in Zusammenarbeit mit Consensys, Accubits, Haventec und Idemia entwickelt, um nur einige zu nennen. BAXE hat strategische Partnerschaften mit Gemini, Genesis, Salesforce und Marketplacer aufgebaut.

„Es gibt einen besseren Weg, Finanzdienstleistungen für Menschen ohne Bankkonto bereitzustellen – viele Menschen [in developing countries] haben ein Smartphone, aber viele haben keine Adresse oder die nötigen Unterlagen, um ein Bankkonto zu eröffnen. Mit BAXE brauchen sie nur ein Auge, einen Fingerabdruck, eine Telefonnummer und ein Smartphone und haben Zugang zum Finanzsystem. BAXE wird die Reibung für Benutzer, die in Finanzdienstleistungen auf der ganzen Welt eingebettet sind, erheblich reduzieren.

„Ein großer Teil unserer Strategie besteht darin, die 1,7 Milliarden Menschen ohne Bankkonto in Asien und Südamerika anzusprechen. Wir werden im ersten Quartal 2022 in Europa starten, um den Markt zu testen und Dynamik aufzubauen. Der nächste Markt, auf den wir abzielen, wird Indonesien sein, und wir glauben, dass dies ein Ausgangspunkt für den Eintritt in Asien sein wird“, sagt Moore.

“Wir bei BAXE glauben, dass die Vision eines freien, fairen und offenen Internets es wert ist, verteidigt zu werden, es ist unsere Mission.”

BAXE ist bereit, das Internet zu übernehmen – verfolgen Sie ihre Fortschritte https://www.takebacktheinternet.com/

Die BAXE-Anwendung wird der Öffentlichkeit im Februar 2021 zur Verfügung stehen.

Sie können Finde mehr heraus beim www.baxe.com

Bitte Schließen Sie sich unserem Telegramm an unter https://t.me/BaxeAnnouncements

Bitte tritt unserem Discord bei auf https://discord.com/invite/aA7RFm6K

Sie können Finden Sie Andrew auf Twitter an @andrewbroad_

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *